Klassische Eleganz bei der Abendgarderobe für Frauen



AbendkleidKlare Linien und strenge Schnitte anstatt Schlabber-Look sind charakteristisch für diesen Stil. Blazer, Anzüge sowie Kostüme konzentrieren sich auf Einfarbigkeit in Schwarz, Grau oder Weiß. Unverzichtbar für diesen Trend ist eine schlichte weiße Hemdbluse. Feinstrick, verschlusslose Kapuzenjacken, Hemdblusen und die Hemdkleider der Fünfzigerjahre sind wieder up to date. Hüftkurze Spenzerjacken, die zu extrem schmalen Bügelfalten- Hosen oder Bermudas getragen werden, geben den Hosenanzügen einen neuen Look. Kleider sind wie Röcke knielang, durchgeknöpft oder raffiniert gewickelt. Details machen sie zu Mantelkleidern, Bubikragen und Puffärmeln.
Der stilvolle Look stammt aus den frühen Sechzigern. Weiß dominiert das Farbbild, akzentuiert aber auch Blauschattierungen wie Himmelblau, Türkis, Azur oder Kobaltblau. Einfache Stiftkleider, Shorts und Bermudas gehören ebenso dazu wie Röcke und Zigarettenhosen, die zu Hemdblusen kombiniert werden. Süß wirken auch Shirts und Blusen mit Flügel- oder Puffärmeln oder Baby- Doll- Varianten mit hoher Taille. Lange Perlenketten, filigrane Metall- Sonnenbrillen oder die dicken Plastik- Brillen der sechziger, Tücher für Haar und Sneaker dürfen dieses Jahr nicht fehlen.